Kulturamt in Fürth nimmt wieder Bewerbungen für Kulturpreis an

Alle zwei Jahre vergibt die Stadt Fürth Kulturpreise an Künstler, Kulturschaffende und Initiativen aus der Region. Der mit bis zu 8 Tausend Euro dotierte Preis kann in drei Kategorien vergeben werden. Berücksichtigt werden dabei außergewöhnliche Leistungen oder ein dauerhaftes Engagement im Kulturleben der Kleeblatt-Stadt. Künstler können sich nicht nur selbst um den Preis bewerben. Auch die Fürther Bürger dürfen Vorschläge für Preisträger mit entsprechender Begründung an das Kulturamt schicken. Bewerbungsschluss ist der 30. April.