Kunst für Soziales: Die Straßenkreuzer CD 2020 ist raus!

Eine Gurke aus dem Knoblauchsland, die irgendwie den abgestürzten Zeppelin “Hindenburg” darstellen soll:  Abstrakte fränkische Kunst von Grafikerin Bianca Scholz, die jetzt ihren Platz auf der neuen Straßenkreuzer-CD gefunden hat. Seit 2002 kommt die CD jedes Jahr aufs Neue auf den Markt, immer wieder mit neuen Künstlern aus der Region, die so ihren sozialen Beitrag für den Verein leisten. 2020 mit dabei: Fischer und Raabe.