Kunstparcours „Lost and Found“: Reporterin Beate Strauß macht den Test

Seit 27. September gibt es im Nürnberger Stadtpark den Kunstparcours mit dem Thema „Lost and Found“- verloren und gefunden. Das Ganze soll ein Angebot für die Nürnberger und Nürnbergerinnen sein, Kunst im öffentlichen Raum zu erleben. Trotz Corona-Einschränkungen. Das ganze Projekt haben wir bei der Eröffnung bereits vorgestellt, heute haben wir unsere Kollegin Beate Strauß losgeschickt, um den Parcours selbst mal zu testen.