Kurzpass: Auftaktspiel des FCN bleibt torlos, Spielvereinigung beendet Trainingslager im österreichischen Bramberg

Am vergangenen Wochenende war viel los im Sport. Der 1. FC Nürnberg traf in seinem ersten Saisonspiel auf den FC Erzgebirge Aue. 8 Spiele konnte der Club gegen die Sachsen bereits gewinnen. Diesmal reicht es nur für ein Remis. Und die Spielvereinigung ist aus ihrem Trainingslager zurück und macht auf dem Rückweg halt in Rottach-Egern. Für ein Testspiel gegen den Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim.