Kurzpass: Club holt drei wichtige Punkte im Aufstiegsrennen, Fürth erlebt Debakel gegen Leipzig

Manchmal liegen zwischen Freud und Leid Welten – manchmal aber auch nur 6,2 Kilometer. Das ist die Entfernung zwischen dem Fürther Ronhof und dem Trainingsgelände des 1. FC Nürnberg am Valznerweiher. Während am Sonntagabend in der Kleeblattstadt große Ernüchterung herrschte, träumt man auf der anderen Seite der Stadtgrenze spätestens seit gestern vom Aufstieg in das Fußball-Oberhaus.