Kurzpass: Der Club holt den ersten Dreier im neuen Jahr, die SpVgg Greuther Fürth unterliegt Würzburg

In Darmstadt holt der 1. FC Nürnberg den ersten Dreier im neuen Jahr – nach einem Nervenkrimi mit Höhepunkt in der Nachspielzeit! Deutlich entspannter war die Schlussphase beim Kleeblatt: Im fränkischen Derby schlägt die SpVgg Greuther Fürth die Würzburger Kickers mit 4:1.