Kurzpass: Fürth baut Heimserie aus, Club schließt zur Spitzengruppe auf

Erfolgreiches Wochenende für die fränkischen Fußballer. Das Kleeblatt sichert sich im Duell mit dem 1. FC Köln einen verdienten Punktgewinn und bleibt damit auch im sechsten Heimspiel in Folge ungeschlagen. Auch beim fränkischen Nachbarn gibt es Grund zur Freude. Der Club gewinnt in Rostock mit 2:0 und stellt damit wieder den Anschluss zur Spitzengruppe der zweiten Bundesliga wieder her.