Kurzpass: Herbe Niederlage für fränkische Bundesligisten

Am Osterwochenende wurden beim Club und der SpVgg so einige Serien verlängert, eine ging aber auch zu Ende. Fürth trifft das gegnerische Tor, nach zuletzt 12 Spielen ohne Torerfolg aus dem Spiel heraus, endlich mal wieder. Verliert aber trotzdem mit 1:2 gegen Braunschweig. Die SpVgg wartet damit seit Anfang Oktober auf einen Heimsieg. Und der Club verliert auch das vierte Spiel in Serie. 1:2 in Leipzig.