Kurzpass: Rückblick auf die Spiele am Wochenende

Nur ein Pünktchen und kein einziges Tor gab es am Wochenende für unsere fränkischen Bundesligisten. Der 1. FC Nürnberg ärgert zwar die großen Bayern 70 Minuten lang – doch dann schlägt der Favorit zu. 0 zu 2 Derby-Pleite, der Club bleibt in der Liga weiter sieglos.

Und auch die SpVgg Greuther Fürth konnte nicht gewinnen. Ein fast schon vergessenes Gefühl. Nach 4 Siegen in Serie spielt Fürth zu Hause 0 zu 0 Unentschieden gegen Köln. Bleibt aber weiter Tabellenerster.