Kurzpass vom 08.04.2013

Der Club kann nicht mehr verlieren, die SpVgg nicht mehr gewinnen. So ist momentan die Lage unserer fränkischen Bundesligavertreter. Auch im neunten Spiel bleibt der 1. FC Nürnberg ungeschlagen und schielt weiter in Richtung Europa-League. Das 2:1 gegen Mainz gegen Mainz war für die Zuschauer harte Kost und nur etwas für Taktikliebhaber.

Die SpVgg dümplet weiter am Tabellenende. Das 0:1 in Gladbach erneut eine Enttäuschung. Gut gespielt aber wieder nichts geholt.

Die Reaktionen wie jeden Montag im Kurzpass.