Kurzpass vom 10.02.2014

Gleich vier Rückschläge gab es am Wochenende für den 1. FC Nürnberg und die SpVgg Greuther Fürth. Das Kleeblatt verliert das erste Spiel nach der Winterpause gegen Verfolger Kaiserslautern mit 1:2 und den Club trifft es gleich dreifach. 0:2 im Derby gegen den FC Bayern. Weitaus schlimmer wiegen aber die schweren Verletzungen von Timothy Chandler und Daniel Ginczek.