Kurzpass vom 12.08.2019

Unterschiedliche Gefühlswelten bei Frankens beiden großen Fußballklubs: Der 1. FC Nürnberg freut sich über den späten Erfolg gegen Ingolstadt und zieht in die zweite DFB-Pokalrunde ein. Enttäuschung unterdessen bei der SpVgg Greuther Fürth. Das Kleeblatt verliert beim Drittligisten MSV Duisburg und verabschiedet sich somit in Runde eins aus dem Wettbewerb.