Kurzpass_vom 26.05.2015

Eine durchwachsene Zweitligasaison für den fränkischen Fußball geht zu Ende. Nürnberg hat die Mission Aufstieg klar verpasst. Tabellenmittelfeld heißt es am Ende, und das trotz drei Heimsiegen zuletzt. Fürth musste sogar um den Verbleib in der zweiten Liga bangen. Auch im letzten Saisonspiel konnte die SpVgg den Klassenerhalt nicht aus eigener Kraft sichern. Glück für’s Kleeblatt, dass die Ligakonkurrenz mitgespielt hat.