Lagerhalle in Nürnberg brennt aus: Brandursache bis jetzt unklar!

Am Montagabend ist in Nürnberg eine 250 Quadratmeter große Lagerhalle aus Holz in Brand geraten. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Um 20:30 Uhr ging der Notruf über ein brennendes Holzhaus in der Hintermayrstraße bei der Feuerwehr Nürnberg ein. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich das Feuer schon zu einem Vollbrand ausgeweitet. Nach knapp 30 Minuten konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Ersten Erkenntnissen zufolge sind keine Personen verletzt worden. Die Lagerhalle brannte vollständig aus. Durch die entstandene Hitze wurden Autos in der Nähe des Brandes beschädigt.