Landesamt für Statistik meldet weniger Verkehrsunfälle

Weiterhin weniger Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen. Das Bayerische Landesamt für Statistik vermeldet für den Monat September einen Unfall-Rückgang von 9,7% im Vergleich zum Vorjahresmonat. Das entspricht der allgemeinen Jahrestendenz, denn 2020 gab es bislang über 17% weniger Unfälle. Insgesamt krachte es im September über 31.500 mal mit deutlich weniger Sachschadensfällen.