Landkreis Erlangen-Höchstadt hat hat Warn-App entwickelt

Der Landkreis Erlangen-Höchstadt hat eine App für seine Bürger entwickeln lassen. „ERH“ heißt sie und kann ab sofort kostenlos downgeloadet werden. Nutzer bekommen dann hilfreiche Informationen rund um den Landkreis auf das Handy geschickt – von Straßensperrungen über Schulausfälle bis hin zu Unwetterwarnungen. Außerdem löst die App im Katastrophenfall  einen Alarm auf dem Smartphone aus. Für diejenigen, die eine reine Warn-App bevorzugen, gibt es als Alternative eine schlankere Version namens BIWAPP.