Langwasserbad nach zwei Jahren wieder sanierfällig

Vor zwei Jahren neu gebaut – jetzt muss das Langwasserbad wieder saniert werden. Ein Lehrschwimmbecken ist undicht. Die genaue Ursache ist noch unklar, fest steht aber: das Becken muss samt Springturm vorerst gesperrt bleiben. Damit werden wichtige Kapazitäten für Schulen und Vereine fehlen. Der Kontakt zum Hersteller sei bereits hergestellt, auch ein Sachverständiger soll hinzugezogen werden. Soweit es nur bei dieser undichten Stelle bleibt, werden sich die Kosten auf einen fünfstelligen Bereich beschränken.