Late Knights: Urlaub in Afghanistan

11.000 Tote und Verletzte haben die Vereinten Nationen im Jahr 2016 in Afghanistan gezählt. Im gleichen Zeitraum wurden 10.000 Afghanen dorthin abgeschoben. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat die Abschiebung nach Afghanistan erneut scharf kritisiert und als illegal bezeichnet. Diesem kontrovers diskutierten Thema widmen sich auch die Late Knights. Adrian und Benny haben sich mit beteiligten Personen getroffen: Mit Nassir der in Afghanistan um sein Leben fürchtet. Mit der Flüchtlingshelferin Barbara Bach die von den Problemen berichtet die die deustchen Behörden machen und mit dem CSU Bundestagsabgeordenten Michael Frieser, der weiterhin nach Afghanistan abschieben will. Zum Schluss sitzen alle an einem Tisch und streiten sich.

Das komplette Gespräch im Kater Murr findet ihr hier: https://youtu.be/SGLx8S807EI