Laubbrand in Schwabacher Kellerabteil

Dichter Rauch drang am Samstagnachmittag aus der Tiefgarage eines Schwabacher Mehrfamilienhauses in der Fürther Straße! Nach ersten Löscharbeiten der Feuerwehr stellte sich heraus, dass der Brand wohl in den angrenzenden Kellerabteilen ausgebrochen sein muss. Laut den Einsatzkräften hatte angesammeltes Laub in einem Schacht Feuer gefangen, in dem sich auch die Ansauganlage für die Lüftung der Tiefgarage befindet. So verbreitete sich der Rauch in der Tiefgarage. Das Laubfeuer konnte schnell gelöscht und der Qualm aus der Tiefgarage geblasen werden. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Verletzt wurde niemand.