Laura Siegemund beim Nürnberger Versicherungscup schwer verletzt

Es sollte heute DER Tag der deutschen Tennismädels werden! Vier Partien allein mit deutscher Beteiligung heute beim Nürnberger Versicherungscup. Eine Favoritin auf den Titel hier in Nürnberg: Laura Siegemund. Sie war heute die erste gegen Barbora Kretzschikowa. Ein lange umkämpftes Spiel. 2 Stunden und 24 Minuten zeigt die Spieluhr, als es passiert. Laura Siegemund rutscht weg und verletzt sich schwer. Reporterin Corinna Kleinekoenen ist für uns am Platz.