Laut Gfk: Konsumlaune bei Verbrauchern steigt wieder

Die Konsumlaune bei Verbrauchern ist in den letzten Wochen wieder gestiegen. Das hat das Marktforschungsunternehmen gfk in Nürnberg ermittelt. Im Juli wird beim Konsumklima mit einem Wert von Minus 9,6 Punkten gerechnet, das sind neun Punkte mehr als im Juni. Grund dafür sind vorallem die Hilfs- und Konjunkturpakete. Vorallem die Möbelindustrie verzeichnet gerade gute Umsätze, das liegt aber auch daran, dass die Geschäfte vorher wochenlang geschlossen waren. Trotzdem warnen Marktforscher vor zu viel Optimismus.