Lebende Krippe im Nürnberger Tiergarten!

Weihnachten zum Anfassen bietet dieses Jahr wieder der Nürnberger Tiergarten. Die lebende Krippe! Zwischen echten Eseln und Schafen stehen Maria, Joseph und die Hirten. Die biblischen Figuren werden jedes Jahr von Mitarbeitern des Tiergartens dargestellt. Am ersten Adventssonntag kann die lebende Krippe ab 11 Uhr besichtigt werden. Sie steht am Eingang des Tiergartens im Lichterschein des Weihnachtsbaumes. Besuchen können Sie das Krippenspiel an jedem Wochenende im Advent und an Heiligabend. Neu ist dieses Jahr ein kleiner Adventsmarkt mit wechselnden Ständen.