Lecker und einfach zubereitet: Irmis Glühweingelee

Irmgard Krammer kocht seit Jahren leidenschaftlich Marmeladen. Vor etwa 10 Jahren hat sie ihren Marmeladen-Laden in Großenseebach eröffnet. Dort verkauft sie Marmeladen, Senf, Sirup, Essig und Liköre aus eigener Herstellung. Zur Weihnachtszeit hat unsere Kollegin Julia Baum sie besucht und mit ihr einen wirklich einfachen Klassiker zubereitet.

Das Rezept finden Sie hier:

Zutaten:

  • 1 Liter Glühwein nach Belieben
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Den Glühwein mit dem Gelierzucker vermischen und unter Rühren aufkochen lassen. Sobald die Mischung kocht, das Gelee für weitere drei Minuten kochen lassen. Danach sofort heiß in Gläser abfühlen. Die Gläser verschrauben und zum Abkühlen auf den Kopf stellen, nur so entsteht im Glas ein Vakuum, das das Gelee haltbar macht. Wenn das Gelee abgekühlt ist, kann geschlemmt werden!