Leichenfund in Leerstetten: Tötungsdelikt

In Leerstetten im Landkreis Roth ist es offenbar zu einem Tötungsdelikt gekommen. Gegen Mittag wurde in einem Haus an der Hauptstraße eine Leiche gefunden. Dabei handelt es sich um den 65-jährigen Bewohner des Hauses. Nach ersten Erkenntnissen wurde er getötet. Die Polizei ist momentan dabei den Tatort auf Spuren zu untersuchen. Noch ist unklar, was genau passiert ist. Der Mann starb aber wohl durch Gewalteinwirkung gegen den Körper.