Lena Sophie Saalfeld hat Auftritte in Nürnberg

Am Wochenende hatte Lea Sophie Salfeld ihren ersten musikalischen Soloauftritt in den Kammerspielen am Staatstheater in Nürnberg. Die Sängerin und Schauspielerin wählte als Thema das Telefon. Ihr Repertoire umfasst charmante Chansons bis hin zu aktuellen Pop Songs. Mit Collagen aus Texten und Ton umrahmte die gebürtige Oldenburgerin das Motiv melancholisch. Wer sie nochmal live sehen will kann dies am 16. Februar tun. Karten gibt es online auf der Seite des Staatstheaters. Beginn ist um 19.30 Uhr.