Lesebuch für Rechte für Menschen

Nürnberg trägt den Titel „Stadt des Friedens und der Menschenrechte“. Im Zuge dessen entstand jetzt ein Sammelband zum Thema „Rechte für Menschen- Menschenrechte“. Vorgestellt wurde das Lesebuch heute durch Oberbürgermeister Ulrich Maly und Kulturreferentin Julia Lehner. Darin enthalten sind Stadtgeschichten rund um das Thema.