Lichterzug durch die Nürnberger Innenstadt

Etwas Papier, Holzstäbchen, eine Kerze und kindliche Kreativität. Daraus können wahre Meisterwerke entstehen. Tausende davon ergeben dann den alljährlichen Lichterzug in Nürnberg. Angeführt vom Nürnberger Christkind, werden morgen zahlreiche Kinder mit ihren Laternen durch die Innenstadt wandern. Start ist um 17:45 Uhr in der Kaiserstraße. Über die Fleischbrücke führt der Weg zum Hauptmarkt und endet ganz traditionell an der Burg. Dort wird zum Abschluss des Abends die Weihnachtsgeschichte nachgespielt.