Lichtkonzepte, Straßenbau und der Kampf gegen den Müll: SÖR stellt Jahresbericht vor

Lichtkonzepte, Straßenbau und der Kampf gegen den Müll. Der SÖR-Jahresbericht 2016 ist da. Mehr Grün im Stadtbild und die beleuchteten historischen Gebäude kommen super bei Einheimischen und Touristen an. Besonders hervorzuheben ist dabei vor allem die Kernsanierung des schönen Brunnens am Hauptmarkt. Das weltberühmte Bauwerk wurde mehr als ein Jahr lang aufwändig saniert und restauriert. Dabei wurde die Statik verstärkt, die Wasserführung neu konzipiert und eine LED- Beleuchtung eingebaut. Mit dem neuen Heistersteg und der Hallertorbrücke wurden die Verkehrssituationen verbessert und an aktuelle Richtlinien angepasst. Die Müllsituation bleibt jedoch weiterhin stark in der Kritik. Gerade nach Großevents schaffe es die Stadt nicht die Müllberge fristgerecht zu entsorgen. Ein Punkt, der die Bürger ganz besonders stört. Aktuell stellt sich Sör der Herausforderung um das Großprojekt Bahnhofsvorplatz