Literaturfestival: Das 36. Poetenfest in Erlangen

Es ist wohl eins der schönsten Literaturfestivals im deutschsprachigen Raum und hat mittlerweile eine lange Tradition. Bereits zum 36. Mal findet ab heute das Erlanger Poetenfest statt. Bis zum 28. August sind über 80 Schriftsteller, Publizisten und Literaturkritiker in der Hugenottenstadt zu Gast. Zu den Höhepunkten in diesem Jahr gehört die Ausstellung „Der Weltpoet“ im Stadtmuseum. Sie ist dem Erlanger Dichter Friedrich Rückert gewidmet. Auch die gemütlichen Lesenachmittage im Schlossgarten stehen wieder auf dem Programm. Tickets für die kostenpflichtigen Veranstaltungen des Festivals gibt’s unter www.poetenfest-erlangen.de.