Live-Stream und Foodtruck-Meile: Das Laufer Altstadtfest in der Corona-Ausgabe

Ein voller Marktplatz, Live-Bands in den umliegenden Straßen. Einmal im Jahr befindet sich Lauf an der Pegnitz für 3 Tage im Ausnahmezustand. Nämlich, wenn Altstadtfest ist. Das musste in der Form diesmal natürlich abgesagt werden. Aber Lauf ohne seine Kultveranstaltung – das geht nicht. Deswegen wurde am Wochenende für Ersatzprogramm gesorgt. Unter anderem mit einer Musiklegende.