LKW-Unfall auf A73 Höhe des Autobahnkreuzes Fürth

Heute morgen durchbrach ein LKW auf der A73 Höhe des Autobahnkreuzes Fürth die Mittelschutzplanke. Erst im Straßengraben der Gegenfahrbahn kam der Lastwagen zum stehen. Wegen des geringen Verkehrsaufkommens ist es glücklicherweise zu keinem weiteren Unfall gekommen. Auch der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die A 73 war aufgrund der Bergunsarbeiten für den Verkehr vorübergehend gesperrt.