Ludwig–Erhard-Symposium startet heute

Das Ludwig–Erhard-Symposium der Studenten der Friedrich-Alexander-Universität startete heute. Die 2-tägige Wirtschaftskonferenz steht dieses Jahr unter dem Leitgedanken „Innovation-Unternehmen neu denken und gestalten“. Ziel der Konferenz ist der übergreifende Wissensaustausch und die fachliche Diskussion. Auch soll das Symposium dazu dienen Kontakte mit Unternehmen und Führungskräften zu knüpfen.