Lutherdekade in der Lorenzkirche

Die Nürnberger Innenstadt ist seit einigen Tagen um zahlreiche Sitzgelegenheiten reicher. Bunt bemalte Bänke, rings um die Lorenzkirche verteilt. Wo die herkommen? Wer auf die Hinterseite der Bänke schaut, schöpft schon ersten Verdacht. Da sind nämlich Fußlehnen dran. Für Parkbänke ja eigentlich eher nutzlos. Ein Blick in die Lorenzkirche schafft dann Gewissheit. Die steht nämlich komplett leer, die alten Kirchenbänke wurden allesamt rausgeschafft. Aber warum eigentlich?

 

Alles zu den verschiedenen Aktionen und das Programm finden Sie HIER!