Maly informiert über Mindestlohn

Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly hat heute am Nürnberger Hauptbahnhof über den Mindestlohn informiert. Anlass war eine Aktion des Deutschen Gewerkschaftsbundes, die eventuelle Unklarheiten zum neuen Gesetz beseitigen soll. Ausnahmen für den Mindestlohn gelten zum Beispiel für Minderjährige und Studenten mit Pflichtpraktikum. Diese dürfen weiterhin unter acht Euro Fünfzig pro Stunde verdienen. Die Aktion fand unter anderem auch in Erlangen und Fürth statt.

Weitere Informationen zum Mindestlohn finden Sie unter mindestlohn.de