Mannschaftsfoto der SpVgg Greuther Fürth

Bei der SpVgg Greuther Fürth steht der nächste Abgang fest. Stefan Thesker wechselt endgültig in die Niederlande zu Enschede, wo der Verteidiger ja schon die Rückrunde leihweise gespielt hat. Thesker hatte im Dezember vor einem Nürnberger Club den Türsteher beschimpft. Es folgte der Vereinswechsel. Im Februar wurde bekannt, dass Stefan Thesker an Hodenkrebs erkrankt war. Nach einer OP konnte der 25jährige aber schnell wieder auf den Platz zurückkehren.

Bei der SpVgg geht es  also ohne Thes weiter. Und wie sich das gehört, gibt`s natürlich auch vor der kommenden Saison ein neues Trikot. Vorgestellt mit eher kleiner Unterstützung.