Mario Basler zu Besuch in Nürnberg

Mario Basler, das „Enfant terrible“ des deutschen Fußballs. Am Dienstagabend war er als Gast in der Lederer Kulturbrauerei geladen. Dort wurde über fränkischen Fußball, über den Steuerskandal um Ulli Hoeneß und über den Transfer von Mario Götze diskutiert. Natürlich wurde an diesem Abend nicht nur diskutiert. Der Ex-Profi von Bayern München sah sich mit den anderen geladenen Gästen auch das Champions League Halbfinale an.