Markus Söder lädt wieder zum „Ball der Union“

Nürnberg – Am 2. Februar 2013 findet zum 48. Mal der Ball der Union statt. Vier Monate nach dem Nürnberger Großereignis, dem Opernball, können dann wieder die langen Kleider und schicken Anzüge aus dem Schrank geholt werden. Und nicht nur Klassikfans kommen dort auf ihre Kosten, die weiblichen Gäste werden zu Schmachten beginnen, wenn Stargast Howard Carpendale die Bühne betritt. Gastgeber ist wie in jedem Jahr Markus Söder, der bayerische Finanzminister.