Markus Söder macht Hoffnung für den Weihnachtsmarktbetrieb 2020

Unser bayerischer Ministerpräsident Markus Söder kann sich die Eröffnung der diesjährigen Weihnachstmärkte durchaus vorstellen. Er weißt aber darauf hin, dass man sich kluge Konzepte überlegen müsse. Dazu gehören beispielsweise Laufwege mit Eingang und Ausgang aber auch das Einhalten der Maskenpflicht. Auch der Alkoholkonsum soll stark reduziert werden. Wenn es die aktuellen Corona-Entwicklungen zu lassen, könnte der Nürnberger Christkindlesmarkt so voraussichtlich vom 27.11 – 24.12.2020 stattfinden.