Max-Morlock-Stadion bald Realität?

Der Name des eigenen Fußballstadions ist eingefleischten Fans des 1.FC Nürnberg schon lange ein Dorn im Auge. Von easy credit bis Grundig, so richtig glücklich sind die Clubberer damit nicht. Schon lange fordern sie das Max-Morlock-Stadion. Und dieser Wunsch scheint jetzt zum greifen nah – zumindest wenn es nach Finanzminister Markus Söder geht. Weil der Vertrag mit Grundig Ende des Jahres ausläuft, ist Lotto Bayern als neuer Sponsor im Gespräch. Und die würden zugunsten des Club-Idols Max Morlock sogar auf eine Namensnennung verzichten.