Mehr Polizisten für westmittelfränkischen Raum

Der Westmittelfränkische Raum bekommt mehr Polizisten. Das hat Polizeipräsident Roman Fertinger jetzt angekündigt. Bis 2020 soll der Bereich deutlich gestärkt werden. Vor allem bei der Kriminalpolizei in Ansbach will man aufstocken. Momentan verbucht das westmittelfränkische Gebiet in manchen Teilen einen Polizei-Mangel von bis zu 25 Prozent. Und die Belastung der Beamten nimmt immer weiter zu. So sind die Straftaten angestiegen und auch der Verkehr auf der A6 – die mit in den Bereich der Polizei fällt – wird immer mehr.