Mehr Sicherheit für Frauen auf der Bergkirchweih

Die Bergkirchweih soll für Frauen sicherer werden. Denn die „5te Jahreszeit“ in Erlangen hat auch Schattenseiten. Sexuelle Übergriffe und Gewalt sind leider keine Seltenheit mehr. Besonders nach 23 Uhr, wenn die Besucher in die Innenstadt strömen. Die SPD fordert deshalb professionelle „Sofort-Hilfe“. Zum Beispiel einen Schutzraum für Opfer und einen Begleitservice für Frauen. Als Vorbild für das Konzept dient übrigens München, mit dem erfolgreichen Projekt „Sichere Wiesn“.