Mehr Sicherheit in Nürnberg – Videoüberwachung erfolgreich

Die Videoüberwachung in Nürnberg sorgt für mehr Sicherheit. Das hat jetzt eine Statistik der mittelfränkischen Polizei ergeben. Durch die Aufnahmen könne die Ermittlungsarbeit bei Gesetzesverstößen wesentlich gezielter erfolgen. Dadurch sei die Aufklärungsrate angestiegen. Außerdem gibt es einen weiteren erfreulichen Effekt. Denn die sichtbare Videoüberwachung sei auch stark präventiv, da durch die verstärkte Kamerapräsenz viele potentielle Straftäter von ihrem Vorhaben absehen. In Nürnberg werden momentan zwei Brennpunkte Video überwacht. Darunter fallen zum Einen die Königstorpassage und Teile des Hauptbahnhofs, aber auch der Bereich rund um den Plärrer.