Mehrwertsteuer-Senkung: Ein Drittel plant große Anschaffungen

Ab heute wird die Mehrwertsteuer vorübergehend auf 16 Prozent gesenkt. Rund ein Drittel der Deutschen plant deshalb große Anschaffungen. Das hat die Gesellschaft für Konsumforschung mit Sitz in Nürnberg im Rahmen einer Befragung von 18-74-Jährigen herausgefunden. Jüngere Verbraucher sind im Vergleich zu den Menschen ab 50 Jahren eher offen, größere Ausgaben zu tätigen. Die GfK geht davon aus, dass vor allem Elektronik – und Gartenartikel gefragt sein dürften.