Metall- und Elektroindustrie im Freistaat steckt weiter in der Krise

Die Metall- und Elektroindustrie im Freistaat steckt weiter in der Krise – das haben die Arbeitgeberverbände bayme und vbm heute bekanntgegeben. Im vierten Quartal des vergangenen Jahres ist die Produktion zum siebten Mal in Folge geschrumpft. Mittlerweile liegt die wichtigste bayerische Industriebranche nur noch auf dem Niveau von 2013. Besonders von der Krise betroffen sind Pkw-Hersteller und deren Zulieferer.