Michael-Ende Schule startet mit einzigartigem pädagogischen Konzept

Die neue Michael Ende Schule auf dem ehemaligen Schlachthofgelände in Nürnberg-St. Leonhard ist fertig. Zum Schuljahresbeginn am 13. September wird hier ein bayernweit einmaliges Konzept beginnen: Neben regulären Halbtagesklassen werden Kinder auch in einer Ganztagsschule mit Hort unterrichtet, gefördert und sozialpädagogisch betreut. Da beide Schulen ineinander übergehen, sind die Schüler der unterschiedlichen Bereiche nicht mehr getrennt. Eine weitere Besonderheit: Die Turnhalle befindet sich auf dem Dach der Schule.