Michaeliskirchweih steht in den Startlöchern

Die Fürther Michaeliskirchweih wirft ihre Schatten voraus! Vom 28. September bis 9. Oktober wird die Königin der fränkischen Kirchweihen in der Kleeblattstadt gefeiert. Aktuell befinden sich Fahrgeschäfte und Gastronomie noch im Aufbau, am Samstag um 11 Uhr wird Oberbürgermeister Thomas Jung dann das erste Fass Bier anstechen und die Kirchweih eröffnen. Kirchweihreferent Horst Müller setzt auch in diesem Jahr auf einen Mix aus Altbewährtem und Neuem. Auf welche Highlights sich die Besucher freuen dürfen erfahren Sie am Donnerstag in unserer Rubrik “Fokus Fürth”.