Milchbauern leiden unter Preisdumping

Aktuell versucht Edeka die Supermarktkette Kaisers–Tengelmann zu übernehmen. Damit würde der sowieso schon größte Einzelhändler Deutschlands nochmal deutlich größer werden und damit auch deutlich mehr Preismacht bekommen. Das Bundeskartellamt hat die Übernahme dann deshalb auch untersagt. Jetzt versucht es Edeka über das Wirtschaftsministerium, um doch noch die Erlaubnis zu bekommen. Folgen hätte das Wohl für die Preise und vor allem auch für die Erzeuger hier bei uns in der Region. Die könnten dann noch stärker unter Druck stehen, günstig zu produzieren. Deswegen schlagen jetzt die Milchbauern hier in Franken Alarm, denn ihrer Meinung nach deckt der Preis noch nicht mal die Kosten.