Mit aller Kraft gegen den Abstieg: Fürth muss in Bochum ran

Es gibt einen Neuzugang in Fürth. Der hat allerdings statt zwei Beinen sechs Reifen. Es ist der neue Mannschaftsbus. Der soll das Team nicht nur sicher zu den Spielen bringen, sondern auch etwas Glück. Denn die Auswärtsbilanz ist mehr als ausbaufähig. Vor allem unter Damir Buric. Da hagelte es in jedem Spiel in der Ferne eine Niederlage plus drei Gegentore. Das soll am Samstag gegen den VfL Bochum anders laufen.