Mit den Fans im Rücken: Die Club-Profis wollen weiter kämpfen!

Der 1. FC Nürnberg holt weiter keine Punkte, dafür einen Rekord nach dem anderen: 18 Mal in Folge blieb der FCN in dieser Erstliga-Saison ohne Sieg, so schlecht waren die Franken noch nie. Für einen kommt es besonders bitter: für Torhüter Christian Mathenia. Frisch vom Hamburger SV gekommen, war die 0:1 Niederlage gegen Leipzig sogar das 23. sieglose Spiel am Stück. Das hat zuvor noch kein Profi überhaupt geschafft. Bei all den negativen Zahlen gibt es aber immer noch Hoffnung beim FCN, das Wunder Klassenerhalt zu schaffen. Vor allem dank der Unterstützung der Fans!