Mit Hilfe neuer Apps: Fürth und Nürnberg neu entdecken

“Wo ist Gustav?”, so lautet die neue App der Fürther Tourist-Info. Die App ist eine Mischung aus Schnitzeljagd, Outdoor Escape Game und Sightseeing. Bei der Schnitzeljagd geht es darum den entführten Gustav zu finden. Dafür müssen an verschiedenen Orten Rätsel gelöst werden. Die App ist nicht nur für Touristen, sondern auch für alle Fürtherinnen und Fürther geeignet. Personen ab 14 Jahren können sich auf die Suche nach Gustav machen. Eine neue App hat auch die tadt Nürnberg vorgestellt. “Nürnberger Quartiere” heißt die und macht auf kleine Läden, Bars, Cafés, Galerien und Gaststätten außerhalb der Altstadt aufmerksam. Auch der Nürnberger Handwerkerhof ist in der App zu finden.